Honorar

Mein Honorar für eine Einzelstunde (auch für das Erstgespräch) à 60 Minuten beträgt 75,- Euro.

Für eine Paartherapiesitzung (die Erfahrung zeigt, dass es sinnvoll ist sich dafür 90 Minuten Zeit zu nehmen) 130,- Euro.

Für Coaching und Supervison à 60 Minuten auch 75,- Euro.

Bitte kommen Sie pünktlich, oder gerne auch etwas früher, damit Ihnen die gesamte Zeit zur Verfügung stehen kann.

Ich arbeite gerne mit Bargeldzahlung, weil ich das persönlicher finde. Wir können aber natürlich eine andere individuelle Regelung treffen, mit der Sie sich dann auch wohlfühlen. Selbstverständlich bekommen Sie eine Quittung/Rechnung.

Für Studentinnen und Studenten, Wenigverdienende oder Menschen mit Geldsorgen habe ich 2 Sozialplätze. Wenn das für Sie zutrifft, haben Sie bitte keine Hemmung mich darauf anzusprechen, ob gerade ein Sozialplatz frei ist.

Da die Arbeit die geplante Zeit und Ruhe braucht, führe ich eine reine Bestellpraxis. Vereinbarte Termine sind daher verbindlich für Sie reserviert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich jeden Termin, der nicht rechtzeitig mindestens 24 Stunden vorher abgesagt wird, in Rechnung stelle. Kurzfristige Absagen bitte per Telefon und email. Falls Sie mehr als 5 Minuten zu spät kommen bitte ich darum auch anzurufen, damit ich Bescheid weiß ob und wann Sie noch kommen.

Ich sehe es in Ihrer Verantwortung mich eindeutig und rechtzeitig über Absagen zu informieren.

Das Honorar für Ihre Sitzungen wird privat abgerechnet.

Private Krankenkassen, private Zusatzversicherungen und Beihilfestellen erstatten meist einen Teil der Kosten. Es wird nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GeBüH) abgerechnet. Da die Verträge der Versicherten mit den privaten Krankenkassen/Versicherungen sehr unterschiedlich sind, kann ich über die Höhe der möglichen Erstattung keine genaue Angabe machen.

Gesetzliche Krankenkassen:
Die Durchführung der heilpraktischen Tätigkeit und heilpraktischen Psychotherapie gehört nicht zum Leistungsumfang gesetzlicher Krankenkassen.
Allenfalls im Einzelfall werden anfallende Kosten erstattet, wenn vor Beginn der Therapie ein ent-sprechender Antrag vom Patienten bei seiner Krankenkasse gestellt wird.

Euer Körper ist die Harfe eurer Seele
und es ist an euch, ihm süße Musik zu entlocken oder wirre Töne.

Khalil Gibran (1883-1931)